mit feuer spielen
Medien  Kinder  Schüler  Spielzeit  Brennpunkt  Bildung  Autor  Kontakt  Cover
Bücher
Feuerabenteuer Dokumentation (Buch)
Feuerabenteuer - Dokumentation



Feuerabenteuer Dokumentation Buch

Herausgeber
Kain Karawahn und Kita Arche Berlin
Vorwort Petra Pau
Dokumentation über das Kitaprojekt Feuerabenteuer - Kinder machen, vermitteln, gestalten und verschenken Feuer mit zahlreichen Fotos von Kain Karawahn, Deniz Keskin und Natalia Mikhailova, sowie Texten von Katharina Beltz, Kathrin Dahms, Detlef Diskowski, Kai Hasner, Kain Karawahn, Ulrike Klehmet, Ute Längert, Carola Lemke und Manon Mäder
Format 30 x 30 cm, Hardcover, 4farbig, 108 Seiten, Auflage 1000
Berlin 2017
24,00 € inkl. Mwst & plus Versand innerhalb BRD
Buchbestellung oder alle Feuerabenteuer-Medien komplett zum Sonderpreis

Cover
Foto: Kain Karawahn
Rückseite
Foto: Natalia Mikhailova

Inhaltsverzeichnis
Seite 9

Seite 32
Seite 33

Seite 44
Seite 67

Seite 54
Seite 75

Seite 72
Seite 86

Seite 82
Seite 83

Seite 94
Seite 95

Seite 106 (Impressum)
Seite 107 (Förderer)

Von Oktober 2016 bis Januar 2017 verwirklichte sich in der Kita Arche in BERLIN-KREUZBERG mit Unterstützung des Berliner Projektfonds, der Kreuzberger Kinderstiftung, der Berliner Feuerwehr, der Unfallkasse Berlin, der Feuersozietät und vielen anderen das Kinder-und-Feuer-Bildungs-und-Kunstprojekt FEUERABENTEUER - Kinder machen, vermitteln, gestalten und verschenken Feuer.

Hat es das jemals zuvor in der frühkindlichen Bildung gegeben

  • Kinder spielen mit Feuer?
  • Dreijährige Kinder lernen hierbei von fünfjährigen Kindern?
  • Dreijährige Kinder kommen von der Kita nach Hause und zünden vor den Augen ihrer Eltern Kerzen an?
Drei Monate lang wurde in der Kita Arche in BERLIN-KREUZBERG beinahe täglich Feuer gemacht. In der ersten Phase waren es 16 Kinder, die nach der mehrfach ausgezeichneten Methode „feuerMACHEN kulturell“ (Kulturstiftung der Länder, Brandenburger Bildungsministerium, Stiftung Deutsche Bank usw.) Streichhölzer und Kerzen entzündeten, um dann am Ende 16 eigene Lagerfeuer zu bauen und zu verantworten - soweit, dass sie auf diesen Holzfeuern gemeinsam mit ihren Eltern das Essen zubereitet haben.

Aus diesen 16 feuergebildeten Fünfjährigen der ersten Phase wurden dann in der zweiten Projektphase die Feuer(lern)paten für 44 jüngere Kinder im Alter von 3 bis 4 Jahren. Bereits nach wenigen Minuten des Beobachtens, was denn die älteren Kinder mit Streichholz, Kerze und Lagerfeuer so anstellten, nahmen die jüngeren alle Feuer selber in Hand.

Sodann haben die Kinder nicht nur für die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages auf dem Feuer gekocht und gebraten, sondern auch die Berliner Feuerwehr urkulinarisch bewirtet: Hurra Hurra in der Kita brennt's und die Feuerwehr kommt zum Essen vorbei. Sie spielten und aßen in ihrer Kita nur bei Kerzenlicht, sie performten mit Fackeln und am Ende malten sie sogar mit Feuer auf Papier und Leinwand.

Alle 60 Kita-Kinder haben sodann all ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit selbstgemachtem Feuer in Bildern festgehalten, ja sogar mit Feuer gemalt. Aus den Motiven der Kinder sind nun sowohl ein Kinderbuch, ein Memory-Spiel, ein Puzzle, Streichholzschachteln und ein Dokumentationsbuch (Auflage jeweils 1.000 pro Medium) gedruckt worden, um dann mit diesen Feuerwerken aus Kinderhand 500 Kitas zu beschenken. Des weiteren werden die Erkenntnisse aus diesem Experiment zu einem weiteren kitapraxistauglichen
Lernmodell Feuer ausgearbeitet.

Hierüber berichtete mittlerweile auch die New York Times, (siehe Anlage) wie auch ein in der Mediathek abrufbarer TV-Bericht in der Wissenschaftssendung Quarks & Co (WDR) ausgestrahlt worden ist.


Bestellung
24,00 € pro Buch inkl. 7% Mwst plus Versandkosten innerhalb BRD
  1. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung per email die gewünschte Bücherzahl samt Rechnungs- und Lieferadresse an.
  2. Bitte senden Sie Ihre Bestellung an folgende Adresse
    medienAAAmitfeuerspielenPUNKTde
    in welcher Sie vor Absendung die Buchstaben AAA durch das @-zeichen
    und das Wort PUNKT durch das entsprechende Satzzeichen (.) zu ersetzen haben.
  3. Sodann erhalten Sie eine email-Bestätigung Ihrer Bestellung samt Rechnung und Bestellnummer mit der Bitte um Überweisung.
  4. Sobald Ihre Überweisung eingegangen ist, wird Ihnen Ihre Bestellung per Post zugestellt.